Aktuelle Nachrichten

Neuer Familienleitfaden 2

Neuauflage Familienleitfaden

Zum neuen Schul- und Kindergartenjahr 2017/2018 erschien der neu aufgelegte Familienleitfaden der Gemeinde Grasbrunn. Darin findet sich alles Wissenswerte für Eltern, Kinder und Jugendliche rund um die Gemeinde und darüber hinaus. …mehr

Konzert für Harfe und Orgel

Sonntag, den,19. November um 18 Uhr in der evang. Petrikirche Baldham …mehr
Nicole Hocke NEU

Neues Gesicht im Bürgerbüro – Nicole Hocke

Nicole Hocke verstärkt seit 15. November das Team im Bürgerbüro der Gemeinde Grasbrunn. …mehr
Grasbrunner Wappen (klein)

„Aktion Christkind“ – Etwas Gutes tun

Die Gemeinde Grasbrunn ruft in diesem Jahr vor Weihnachten wieder zu Spenden für die „Aktion Christkind“ auf, um damit hilfebedürftigen Bürgern und Empfängern von Sozialleistungen mit einer kleinen Geste zur Weihnachtszeit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
Spenden können Sie bis zum 06.12.2017 auf das Konto der Gemeinde Grasbrunn entrichten. …mehr
Barrierefreies Grasbrunn_2017_Edith Reithmann

Kleine Schritte – große Wirkung

Ein Jahr Arbeitsgruppe „Barrierefreies Grasbrunn“
Am 24. Oktober versammelte sich die Gruppe vor dem Rathaus, um auch hier auf eventuell noch vorhandene Barrieren aufmerksam zu machen. …mehr
Expo Real 1

Expo Real 2017

Wirtschaftsstandort Grasbrunn präsentierte sich gemeinsam mit dem Landkreis München un der Europametropolregion (EMMM) auf der ExpoReal. …mehr
Grasbrunner Wappen (klein)

Gemeindliche Streukästen für den Winter

Ab 1. November stehen die gemeindlichen Streukästen wieder zur Verfügung. Die Gemeindebürger werden gebeten, sich frühzeitig und ausreichend mit Streugut zu versorgen, um Engpässe bei schneereichen Tagen zu vermeiden. …mehr
Grasbrunner Wappen (klein)

Hilfe: Wir suchen dringend bezahlbaren Wohnraum in der Gemeinde für Erzieher!

 Liebe Bürgerinnen und Bürger, heute wende ich mich mit einem sehr wichtigen Anliegen an Sie. Die Kinderbetreuung in unserer Gemeinde liegt mir wie Sie wissen sehr am Herzen. Qualifiziertes pädagogisches Fachpersonal zu bekommen ist insbesondere im Münchner Raum wegen der hohen Mieten äußerst schwie …mehr