Die Telekom wird eigenwirtschaftlich im gesamten Gebiet von Grasbrunn ein Glasfasernetz für ca. 4.000 Haushalte in 2024/2025 ausbauen. Der Glasfaserhausanschluss ist für die Eigentümer und Eigentümerinnen kostenfrei.

Um den Glasfaseranschluss zu legen, muss die Telekom privaten Grund betreten und benötigt hierfür das Einverständnis der Eigentümer und Eigentümerinnen. Um die Telekom zu unterstützen, sammelt die Gemeindeverwaltung bereits jetzt Kontaktdaten interessierter Bürger und Bürgerinnen. Die Registration kann über das unten stehende Kontaktformular durchgeführt werden.

Zusätzlich können unter www.telekom.de/glasfaser nach Eingabe der jeweiligen Adresse und nachfolgender Auswahl „Jetzt registrieren“ sich alle Bürger und Bürgerinnen bereits jetzt als Interessent und Interessentinnen für den Glasfaserausbau registrieren. Zudem kann auch schon eine Genehmigung für die Hauszuführung (HTN) erteilt werden. Details werden beim Baustart besprochen. Zusätzlich wird auf dieser Seite mit vielen detaillierten Informationen „Glasfaser einfach“ erklärt.

Anrede*:
Glasfaser-Interesse?*
 
Ich habe die Datenschutzerklärung* gelesen und akzeptiere sie.

Bitte belassen Sie dieses Feld unverändert.