„Verwundbare Kraft“ – Kunstausstellung mit Werken von Anja Ruttkowski

Die Vernissage findet am Mittwoch, den 10. Juli um 18 Uhr im Rathaus Neukeferloh statt.
Wasser – tosend, kraftvoll und zerstörerisch oder zärtlich plätschernd und verspielt, aber auch bedroht durch den Menschen – dieses vielseitige Element inspiriert die Künstlerin Anja Ruttkowski immer wieder zu neuen Werken.

Künstlerin Anja Ruttkowski

Foto (privat): Anja Ruttkowski

Ihre Ausdrucksmittel sind Malerei und Zeichnung. So vielseitig das Wasser ist, so unterschiedlich und experimentell sind ihre Zugänge zur Malerei: Sowohl die Farbe als Material als auch die Themen ihrer Arbeiten haben eine gleichermaßen große Wichtigkeit für die Künstlerin, die es selbst immer wieder ins und aufs Wasser zieht. Ihre Zeichnungen sind fein gewobene, dünne aber erbarmungslose Netze, die auch im Kontext des Wassers stehen.

Anja Ruttkowski stellt ihr vielseitiges Werk regelmäßig aus und war beispielsweise in München, Augsburg, Stuttgart und San Diego zu sehen. Unter www.anjaruttkowski.de können Sie weitere Werke betrachten. Kontakt: info@anjaruttkowski.de

 

Die Ausstellung ist von Juli bis September zu den Öffnungszeiten im Rathaus zu sehen: Diese sind: Mo-Fr, 8-12 Uhr und Di, 14-18 Uhr.

 

Die Vernissage findet am Mittwoch, den 10. Juli um 18 Uhr im Rathaus Neukeferloh statt. Bürgermeister Klaus Korneder führt in die Ausstellung ein und es singt der Unternehmerinnenchor unter der Leitung von Claudia Römer, bekannt von der Haarer Chornacht 2017.

 

 

drucken nach oben