TSV Grasbrunn: Sportabzeichen für 111 Kinder!

Im Februar überreichten Bürgermeister Klaus Korneder und der 1. Vorstand des TSV Grasbrunn, Uli Hammerl, den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern ihre verdienten Urkunden und Abzeichen. Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampsportes! Wir gratulieren zur erfolgreichen Leistung!

Sportabzeichen Kinder 2018

Foto (privat)

 

Beim Deutschen Sportabzeichen gilt es die vier sogenannten motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination abzudecken. In jedem Bereich muss eine Disziplin erfolgreich absolviert werden, um je nach Leistung Bronze, Silber oder Gold zu erwerben. In 2018 legten beim TSV Grasbrunn 111 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahre erfolgreich ihre Sportabzeichen-Prüfung ab!

 

Im Juli absolvierten die nach Alter aufgeteilten Gruppen die Leichtathletik-Disziplinen Laufen, Springen und Werfen im Sportpark. Im Herbst konnte noch nachgebessert werden, z.B. durch Waldläufe oder Seilspringen. Es gab viele junge Neueinsteiger, die gerade erst mit der Leichtathletik begonnen haben. Aber auch einige „alte Hasen“ waren dabei, die das Sportabzeichen bereits mehrfach erworben haben!

 

 

drucken nach oben