Telefonhotline und Telefonsprechstunde

Familienstützpunkt

Wir von LOTSE – Kinder- + Jugendhilfe e.V. und der mobile Familienstützpunkt nehmen die aktuellen Entwicklungen in der Corona Krise sehr ernst und haben uns entschlossen, die persönlichen Unterstützungs- und Beratungsangebote während dieser Zeit auf digitalen und medialen Wege für Sie fortzuführen.

 

Wir sind für Sie in allen Fragen rund um die Strukturierung des Alltags da. Wir geben Ihnen Tipps für die Bewältigung dieser Ausnahmesituation, zeigen Ihnen Methoden und praktische Ideen zur sinnvollen Beschäftigung der Kinder, auch in schulischen und lernfördernden Bereichen. Wir geben Tipps und Anregungen zu einem verantwortungsvollen Verhalten und Informationen bezüglich einer ausreichenden Versorgung.

 

Gemeinsam finden wir eine Lösung!

Sie erreichen unsere erfahrenen Fachkräfte aktuell in der Zeit von Montag - Freitag jeweils von 10-12 und von 14-16 Uhr auf folgende Weise:


Telefonisch

Rufen Sie uns unter folgenden Nummern an:

  • 0176 - 34471546
  • 0157 - 830 15 733

 

Bitte sprechen Sie uns auch gerne auf unser Band – wir rufen Sie so bald wie möglich zurück. Unsere Beratung kann in Englisch, Spanisch, Italienisch, Griechisch und Albanisch durchgeführt werden.

 

Per E-Mail
Bitte senden Sie uns eine E-Mail an familienstuetzpunkt@lotsejugendhilfe.de und schreiben Sie uns Ihr Anliegen.



Sie können auch gerne unser Angebot der Kontaktaufnahme auf unserer Homepage unter www.lotse-jugendhilfe.de in Anspruch nehmen. Wir unterliegen in unserer Arbeit natürlich den Grundsätzen der Verschwiegenheit und Anonymität. Um Ihre Anonymität zu wahren, können Sie z.B. mit unterdrückter Telefonnummer anrufen, oder bei Ihrem Anruf nur Ihren Vornamen nennen.

Diese Beratung ist für Sie kostenfrei.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von Lotse e.V.

 

14. Januar 2021

drucken nach oben