Straßenbauarbeiten in Keferloh - Beeinträchtigung des Straßenverkehrs!

Umbau der bestehenden Zufahrt an der B 471 - von Haar Richtung Putzbrunn - nördlich der Tankstelle und zur Einrichtung der provisorischen Baustraße im Zeitraum vom 13.08.2018 bis längstens 03.09.2018 (siehe Anlage Beschilderungsplan)
Verbreiterung der Fahrbahn der B 471 auf der Ost- und Westseite im Zeitraum vom 20.08.2018 bis längstens 27.08.2018.

Schild Bauarbeiten

Die Bayerische Gewerbebau AG beabsichtigt im Gemeindeteil Keferloh ein neues Büro- und Verwaltungsgebäude an der privaten Zufahrt zum Gut Keferloh zu errichten. Im Zusammenhang mit der Realisierung des Vorhabens soll die Zufahrtssituation von der B 471 aus in die nördliche Zufahrt von Keferloh verbessert werden. Zusätzlich soll die Gefahrensituation im Bereich der Zufahrten und Abbiegebeziehungen zur Tankstelle entschärft werden. Dazu soll der Anschluss an die Erschließungsstraße an die B471 neu gebaut werden. In die B 471 wird außerdem eine neue Linksabbiegerspur eingebaut und die Markierungen erneuert.

 

Das Landratsamt München hat zur Umsetzung der Erschließung angeordnet, dass die B 471 im Bereich der Tankstelle im Fahrbahnbereich teilweise und halbseitig sowie die Straße hinter der Tankstelle halbseitig und in einzelnen Abschnitten voll gesperrt werden muss.

 

Es ist vorgesehen, die Arbeiten zum Umbau der bestehenden Zufahrt nördlich der Tankstelle und zur Einrichtung der provisorischen Baustraße im Zeitraum vom 13.08.2018 bis längstens 03.09.2018 durchzuführen (siehe Anlage Beschilderungsplan).

 

Die Verbreiterung der Fahrbahn der B 471 auf der Ost- und Westseite soll im Zeitraum vom 20.08.2018 bis längstens 27.08.2018 erfolgen.

 

Für weitere Informationen oder Rückfragen zu den Baumaßnahmen stehen Herr Eschenbach (Bauamt, Tel.-Nr.: 089/461002-131) oder Herr Peuser (Ordnungsamt, Tel.-Nr.: 089/461002-144) selbstverständlich gern zur Verfügung. Die Gemeinde Grasbrunn bittet alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis wegen der Beeinträchtigungen.