Platzvergabeverfahren für die Kinderwelt Grasbrunn zum Betreuungsjahr 2018/2019

Alle Eltern, die einen Betreuungsplatz zum September 2018 in der Kinderwelt Grasbrunn, in den Bereichen Kinderkrippe und Kindergarten, angemeldet haben, müssen leider noch etwas Geduld aufbringen.

LOGOkinderwelt1

Derzeit können keine Zusagen gemacht werden, da die Einrichtung zum Ende des laufenden Betreuungsjahres aufgrund personeller Veränderungen im Kindergarten- und Kinderkrippenbereich vorübergehend unterbesetzt ist. Die Gemeinde Grasbrunn bemüht sich intensiv darum, schnellstmöglich geeignete Fachkräfte einzustellen, um die erforderlichen Voraussetzungen zur Aufnahme der angemeldeten Kinder zu schaffen.

 

Daher geht die Verwaltung in der Personalgewinnung neue Wege. Neben den regulären Portalen wird ein großflächiges Plakat seit dem 18.05.2018 an S-Bahnhöfen in und um München präsentiert. Darauf ist dann auch ein QR-Code zu finden, der direkt auf unsere Homepage und die entsprechende Stellenanzeige verweist.

Gleichzeitig werden auch die Eltern der Kinderwelt gebeten, die Anzeige auf Ihren Kanälen (E-Mail, Facebook, etc.) zu verteilen, um eine noch größere Streuung zu erzielen.

 

Sobald sich die Personalsituation in den Bereichen Kinderkrippe und Kindergarten entspannt hat, werden die betroffenen Eltern umgehend benachrichtigt.