Neues aus der Musikschule Vaterstetten

Logo Musikschule Vaterstetten NEU

Das Jahr 2020 Stand auch in der Musikschule ganz im Zeichen der COVID-19-Pandemie. Daher mussten leider alle geplanten Aktionen und Live-Konzerte abgesagt werden und der Musikschulbetrieb zum 4.12.2020 auf behördliche Anordnung eingestellt werden. Schwere Zeiten, auch für die Verantwortlichen in der Musikschule, die Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern. Die Musikschule hofft nun auf das neue Jahr und das Lehrerkollegium freut sich auf die pädagogische Arbeit in Präsenzform, im Instrumentalunterricht genau wie in den Ensembles und Orchesterformationen, die allesamt Aushängeschilder der Musikschule sind.

 

Mit neuem Elan und vielen guten Projektideen geht die Musikschule Vaterstetten ins neue Jahr.

Viele Schülerinnen und Schüler bereiten sich derzeit intensiv auf Musikwettbewerbe vor. So findet im Januar der beliebte JUGEND MUSIZIERT Wettbewerb ebenso statt, wie der 40. Musikwettbewerb "PODIUM JUNGER MUSIK", der vom Landkreis ausgerichtet wird und am 13. März in Vaterstetten über die Bühne geht.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Informationen und Anmeldeformulare gibt es im Internet oder im Büro der Musikschule (Tel: 08106/9954930).

 

Bigband, "JazzRock" Combo, "OPEN DOOR" Band, die Bläserband "Haste Töne" und neu die Jazz Combo "Just for Fun"!

 

Unsere beliebten Bands und Ensemble-Formationen im Bereich der Popularmusik stellen sich vor. Stephan Birk ist seit beinahe 20 Jahren als Dozent für Saxofon + Klarinette an der Musikschule tätig und absoluter Aktivposten, wenn es darum geht, neue Bandprojekte anzuschieben. So leitet er seit 5 Jahren die Bigband der Schule. Darüber hinaus hat er vor zwei Jahren eine "JazzRock" Combo ins Leben gerufen. Das Besondere daran: In der Formation musizieren nicht nur Jung und Alt gemeinsam, sondern auch Menschen mit Handicap. Eine vollwertige Integration ist für Birk selbstverständlich. Die Band wird übrigens auch beim 1. Inklusiven Soundfestival spielen, das die Musikschule für den Juni plant.

Die vom ehemaligen Gitarrenlehrer Jimi Kelz gegründete "OPEN DOOR"-Rockband, wird seit diesem Schuljahr von unserem neuen E-Gitarrenlehrer Michi Löwe geleitet und fungiert als Sammelbecken junger Rock- und Poptalenten.

Neu in diesem Schuljahr ist die Gründung einer Jazzcombo für Erwachsene. Adrian Reiter ist seit 2019 an der Musikschule als Gitarrenlehrer tätig und deutschlandweit gefragter Jazzgitarrist. Er freut sich, dass es gelang, eine Jazzband unter dem Motto "Just for Fun" zusammenzustellen. Dort spielen Erwachsene die Musik ihres Herzens gemeinsam. Die Band plant ihre Premiere zum "Tag der offenen Ohren" der Schule im Mai.

 

Interessierte Musikerinnen und Musiker können sich gerne im Büro der Musikschule melden. Auch für die wenigen freien Plätze vermittelt das Büro-Team gerne Schnupperstunden und berät bei der Auswahl. Weitere Infos und Anmeldeformulare gibt es im Sekretariat unter: 08106/9954930 oder per Mail: service@musikschule-vaterstetten.de

 

 

20. Januar 2021

drucken nach oben