Veranstaltungskalender

vorheriger MonatNovember 2020nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Hier können Sie gezielt suchen:


Die aktuellsten Termine

25.11. 2020
Beschreibung:  

Der Betreuungsverein des AWO Kreisverbands München-Land e.V. informiert

Gestalten Sie Ihr Leben nach Ihrem Plan – Online-Vorträge zu den Themen Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung sowie Ehrenamt

 

Gerade jetzt kann es wichtig sein, sein Leben nach dem eigenen Plan zu gestalten. Die Online-Vorträge liefern dazu wichtige Informationen. Nach dem Interesse im Mai will der AWO Kreisverband die Vortragsreihe nun fortsetzen und ergänzen. Sie steht allen Interessierten offen; die Teilnahme ist kostenlos. Der Verein freut sich über Spenden (Linkwww.awo-kvmucl.de).

 

Um den Online-Vorträgen zu folgen, bietet sich als Browser Google Chrome an. Die Links dazu sind auf www.awo-kvmucl.de unter dem Stichwort Aktuelles veröffentlicht. Die notwendigen Infos sowie Formulare sind nach der Veranstaltung unter
https://awo-kvmucl.de/senioren/betreuungsverein/download/ zu finden.

 

Die Veranstaltungen werden vom Landkreis München und dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Termin:  
Kategorie:   Soziales
Ort:   Online



26.11. 2020
Beschreibung:  

 

Immer donnerstags während des Vaterstettener Wochenmarkts (außer in den Schulferien)

 

Heute: Tango und Kammermusik aus Argentinien mit Monika Sardi (Gesang), Karina Pesce (Flöte) und Pablo Havenstein (Klavier)

 

Termin:  
Kategorie:   Kultur und Bildung
Ort:   Pfarrkirche Vaterstetten



26.11. 2020
Beschreibung:  

Immer mehr Menschen arbeiten von Zuhause und so verlagert sich auch der Strombedarf aus den Bürogebäuden hinein in die Privathäuser. Gerade jetzt wird deutlich, wie sinnvoll die Stromversorgung aus erneuerbaren Energien – und wie praktisch es ist, wenn diese Quellen auch noch kostenlos vom eigenen Dach genutzt werden können.

 

Mit der Bündelaktion für Photovoltaik bietet die Energieagentur Ebersberg-München nun auch allen Hausbesitzerinnen und -besitzern in der Gemeinde Grasbrunn die Möglichkeit, einfach und effizient an eine eigene Solaranlage zu gelangen. Beratung und Planung sowie die Vermittlung an entsprechende Installationsbetriebe übernimmt dabei das Team der Energieagentur.

 

Für gewöhnlich beginnen die Bündelaktionen mit einer Informationsveranstaltung rund um Photovoltaik. Angesichts der derzeitigen Situation sind jedoch entsprechende Veranstaltungen nicht möglich. Um allen Interessierten dennoch die Chance zu bieten, sich über das Potenzial und die Vorteile von Photovoltaik zu informieren, wird die Veranstaltung als Online-Seminar stattfinden. Interessierte, bei denen die technischen Voraussetzungen für ein Web-Seminar nicht gegeben sind, können auch per Telefon teilnehmen.

Auch die weiteren Schritte der Bündelaktion, das heißt die individuellen Beratungen der interessierten Hausbesitzerinnen und -besitzer sowie die abschließende Vergabeversammlung, werden online oder telefonisch durchgeführt.

 

So melden Sie sich zum Online-Seminar an

Über den untenstehenden Link können Sie sich anmelden und das Online-Seminar verfolgen. Zudem kann die Veranstaltung im Nachgang auf der Homepage der Energieagentur downgeloadet werden. Auch Fragen sind im Nachhinein noch möglich!

Zur Anmeldung: www.edudip.com/de/webinar/auftaktveranstaltung-pv-bundelaktion-grasbrunn/457794

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Wirtschaft und Umwelt
Ort:   Info-Veranstaltung als Online-Seminar



28.11. 2020
Beschreibung:  

Die beiden ausverkauften Vorstellungen im Bürgerhaus Neukeferloh mit Kabarettist Maximilian Schafroth, die ursprünglich für den 28.11.2020 geplant waren, mussten aufgrund der Lage verschoben werden. Sie finden nun am Sonntag, den 14. Februar 2021 statt (ohne Pause mit jeweils 100 Gästen). Tickets behalten ihre Gültigkeit. www.Kulturgut-Grasbrunn.de

 

Die erste Veranstaltung beginnt um 18 Uhr (Einlass 17 Uhr), die Zweite um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr). Die Plätze werden zugewiesen.

 

Bei Fragen oder sonstigen Anliegen schicken Sie bitte eine E-Mail an kontakt@kulturgut-grasbrunn.de oder melden sich über das Kontaktformular von KulturGut Grasbrunn e.V.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kultur und Bildung
Ort:   Bürgerhaus Neukeferloh



01.12. 2020
Beschreibung:  

Das Radverkehrs- und Beschilderungskonzept für den Landkreis München befindet sich auf der Zielgeraden. Im Rahmen zweier Workshops konnten sich interessierte Bürgerinnen und Bürger bereits im vergangenen Januar an der Ausarbeitung beteiligen. Nun steht der letzte Termin der Öffentlichkeitsbeteiligung an, bei dem Interessierte nochmals ihre Ideen einbringen können. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird die Beteiligung als Online-Veranstaltung durchgeführt.

 

Der Termin findet statt als „Cisco Webex“-Meeting. Eine Installation ist hierfür nicht erforderlich. Auch Kamera oder Mikrofon werden nicht benötigt. Den Link zur Teilnahme finden Sie unter www.landkreis-muenchen.de/themen/mobilitaet/radverkehr

 

Wer kurz vorher an den Termin erinnert werden möchte, kann sich formlos per E-Mail bei dem Radverkehrsbeauftragten des Landkreises München, Jens Diehr (diehrj@lra-m.bayern.de), anmelden. Alle hierüber angemeldeten Teilnehmer erhalten im Nachgang des Beteiligungstermins die Inhalte auch noch einmal zum Nachlesen als PDF.

 

Vortrag und Chat-Funktion

Während des Online-Termins werden Vertreter der vom Landkreis beauftragten Planungs- und Beratungsgesellschaft die Entwicklung des Konzepts seit Beginn erläutern und über den aktuellen Stand berichten. Per Chat-Funktion haben Sie währenddessen die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Anmerkungen einzubringen. Die Veranstaltung wird durch eine Moderatorin geleitet, die eingehende Fragen laufend an das Planungsbüro und den Radverkehrsbeauftragten des Landkreises München zur Beantwortung weitergibt.

 

Hintergrund

Das Radverkehrs- und Beschilderungskonzept soll den Radverkehr im Landkreis unterstützen und die Strategie für die kommenden Jahre festlegen. Die Vergabe der Konzepterstellung hatte der Kreisausschuss des Landkreises München im Mai 2019 beschlossen. Seit Juni 2019 arbeitet ein vom Landkreis beauftragtes Planungsbüro an der Erstellung der beiden Konzepte. In zwei öffentlichen Bürgerwerkstätten Ende Januar wurden bereits zahlreiche Hinweise von Bürgerinnen und Bürgern aufgenommen, die in die weitere Ausarbeitung eingeflossen sind. Am Ende soll dann neben einem aktuellen Radinfrastrukturkonzept, das die Marschrichtung für die kommenden Jahre.

Termin:  
Kategorie:   Wirtschaft und Umwelt
Ort:   Online-Veranstaltung.
Anmeldelink: www.landkreis-muenchen.de/themen/mobilitaet/radverkehr



03.12. 2020
Beschreibung:  

Der Vortrag findet als Webex-Meeting statt und richtet sich in erster Linie an UnternehmerInnen im Landkreis München. Aber auch interessierte BürgerInnen sind herzlich eingeladen teilzunehmen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Der Anmeldelink ist auf den Seiten der CSR-Initiative* unter www.fairantwortung.landkreis-muenchen.de abrufbar.

 

Do, 3. Dezember 2020: „Nachhaltigkeit wirksam im Unternehmen umsetzen“
(Prof. Dr. Sandra Krommes, TH Rosenheim)

 

Mi, 20. Januar 2021: „Transformation zur Klimaneutralität: Risiko oder Chance? Zur Governance radikaler Systemtransformationen"
(Dr. Jens Clausen, Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit)

 

Mi, 24. Februar 2021: „EU-Green Deal – Chancen und Möglichkeiten oder eine weitere inhaltslose Blase“
(Günter Reifer, Terra Institute)

 

Mi, 24. März 2021: „Kontextbasiertes Nachhaltigkeitsmanagement“
(Mila Galeitzke, Fraunhofer Institut)

 

 

Termin:  
Kategorie:   Wirtschaft und Umwelt
Ort:   Der Vortrag findet als Webex-Meeting statt.
Anmeldelink: www.fairantwortung.landkreis-muenchen.de



03.12. 2020
Beschreibung:  

Bürgermeister Klaus Korneder erläutert in einem Livestream seine Pläne und Ziele sowie die Herausforderungen für die Gemeinde Grasbrunn. Er stellt sich den Fragen der Zuschauer und freut sich über einen regen Austausch.

Den Zugang finden Sie auf der Homepage der vhs Vaterstetten unter www.vhs-vaterstetten.de – einfach draufklicken und los geht's.

Bitte stellen Sie über den vhs live-chat reichlich Fragen, oder schicken Sie schicken diese vorab schon an Dr. phil. Helmut Ertel (ertel@vhs-vaterstetten.de).

 

Termin:  
Kategorie:   Kultur und Bildung
Ort:   live-chat auf www.vhs-vaterstetten.de



05.12. 2020
Beschreibung:  

 

Adventskonzert in der kath. Kirche St. Aegidius Keferloh

im Rahmen der Konzertreihe „BACH & MORE“

 

Am Samstag, 5. Dezember 2020 findet um 19.00 Uhr in der kath. Kirche St. Aegidius in Keferloh im Rahmen der Konzertreihe „BACH & MORE“ ein Adventskonzert statt.

 

Matthias Gerstner, Leiter der Konzertreihe BACH & MORE an der Orgel, führt zusammen mit Michel Watzinger, Hackbrett, adventliche Musik für Hackbrett und Orgel von Vivaldi, Beretti, Corelli, Monza und Chiesa auf. Lesungen zur Adventszeit, vorgetragen von der Schauspielerin Ruth Geiersberger, ergänzen das Programm.

 

 

Michel Watzinger wurde 1977 in München geboren. Er studierte Hackbrett/Salterio am dortigen Richard-Strauss-Konservatorium bei Birgit Stolzenburg-De Biasio, Zither bei Georg Glasl und Alte Musik bei Michael Eberth. Musikalisch bewegt er sich zwischen Volksmusik, Alter Musik sowie zeitgenössischer Moderne und arbeitet für renommierte Ensembles wie die Pocket Opera Company Nürnberg oder das Buddha-Bar-Project in Paris. Über all die Jahre blieb Michel Watzinger seiner Lust am Experimentieren treu. So entstanden viele farbenreiche Crossoverprojekte mit Künstlern aus unterschiedlichen Sparten, von Bühnenprogrammen u.a. mit Wolf Euba und Veronika von Quast bis zu CD-Einspielungen mit Lorin Skalmberg (New York). Er spielte Werke von Dorothea Hofmann, Rudi Spring, Frederik Schwenk und gastierte für Uraufführungen zeitgenössischer Kompositionen u. a. in Venedig und Ljubljana. Theaterproduktionen wie „Der Brandner Kaspar“ am Stadttheater Augsburg, Film-und Rundfunkaufnahmen für den BR sowie solistische Gastauftritte für das Schweizer 21st century orchestra ergänzen den musikalischen Werdegang. Gemeinsam mit den Galeristen Andrea Tschechow und Erik Mosel organisierte Michel Watzinger im November 2011 erstmals den Salon „Kunst zum Hören und Sehen“.

 

Karten für dieses interessante Adventskonzert, das unter den vorgegebenen Corona bedingten Hygiene- und Abstandsregeln stattfindet, gibt es im Vorverkauf bei Steffis Schreibwaren in Zorneding (21 98 83), beim Buchladen in Vaterstetten (53 67), bei der AP Buchhandlung in Baldham (36 94 14) sowie bei der Papeterie Löntz in Baldham (67 69). Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Die Besucherzahl ist begrenzt.

Dieser Termin kann sich wegen der Corona-Pandemie kurzfristig ändern. Die aktuellen Veränderungen finden Sie auf den Intrnetseiten: https://www.grasbrunn.de/Veranstaltungskalender.o38.html oder https://www.st-aegidius-keferloh.de/index.php/veranstaltungen/termine

 

Termin:  
Kategorie:   Advent
Ort:   Kirche St. Aegidius in Keferloh



06.12. 2020
Beschreibung:  

In diesem Jahr als ZOOM-Konzert mit den beiden Lehrkräften Katarina Stegemann (Block- u. Querflöte) und Patrick Goppold (Klavier). Sie organisieren für den 6.12. das Programm, bei dem die Schülerinnen und Schüler der Musikschule ihre erarbeiteten Beiträge im Internet präsentieren. Weitere Infos und Zugangslink unter www.musikschule-vaterstetten.de

Termin:  
Kategorie:   Advent
Ort:   www.musikschule-vaterstetten.de



06.12. 2020
Beschreibung:  

Gemeinsam mit dem Trogir Verein und der Gemeinde Vaterstetten veranstaltet die Musikschule Vaterstetten (bei trockener Witterung und wenn es die Corona Lage zulässt) ein Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz in Baldham. Schülerinnen und Schüler und Ensembles der Musikschule sowie befreundete Musiker wie der A-cappella-Chor „Klappa“ und das „Golden Brass“-Blechbläser Ensemble spielen und singen am Nikolaustag für die kleinen und großen Konzertbesucher.

Für die Kinder gibt es kleine Nikolausüberraschung und für die Großen Glühwein. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Termin:  
Kategorie:   Advent
Ort:   Marktplatz Baldham



drucken nach oben