Neuigkeiten

Wappen des Landkreises München

Von Autohaus bis Zahnarztpraxis

Rund 40 Betriebe, Unternehmen und Behörden präsentieren sich auf der ersten regionalen Ausbildungsmesse im Landkreis München am 28. März in der Unterhachinger Hachinga-Halle. …mehr
Kino - Fotolia_108716336_XS 2

Vor der Glotze allein – das muss nicht sein!

Freitag, 29. März 2019 ab 14 Uhr im Seniorenstüberl, Bürgerhaus Neukeferloh.
Die Gruppe SeniorenAktiv und die Gemeinde Grasbrunn laden erneut alle Seniorinnen und Senioren zu einem kurzweiligen Filmnachmittag ein.
Auch Nichtsenioren sind herzlich willkommen, denn Filme sieht man in jedem Alter gerne. …mehr
Wappen des Landkreises München

Landratsamt gewährt Zuschuss für Verhütungsmittel

Neue Dienstleistung des Landratsamts
Seit diesem Jahr übernimmt das Landratsamt München bei bedürftigen Bürgerinnen und Bürgern die Kosten von Verhütungsmitteln bis zu einer festgelegten Höchstgrenze. …mehr
Plakette Schwalben

Georg Bockmaier erhält Plakette „Schwalbenfreundliches Haus“

Verfügbare Brutplätze für Schwalben werden leider z.B. durch Sanierungen immer weniger. Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) freut sich, dass die Schwalben beim Bockmaier Hof in Grasbrunn so willkommen sind und sich dort niederlassen dürfen. …mehr
1200 Möschenfeld_Karl+Kirche 010 (Wolfgang Mende)

Möschenfeld feiert Geburtstag

Der zweitälteste Gemeindeteil wird 1.200 Jahre alt
1200 Jahre Möschenfeld – der Harthauser Heimatkreis würdigte dieses Jubiläum mit einer Ausstellung vom 16. - 18. März im Bürgerhaus Harthausen …mehr
Wappen des Landkreises München

Dem Klimawandel auf der Spur

Erste Schüler-Klimawoche der MINT-Region Münchner Umland vom 11. bis 14. Juni 2019
Schülerinnen und Schüler, die Interesse haben, an der Klimawoche während der Pfingstferien teilzunehmen, können sich noch bis einschließlich 28. März 2019 unter https://www.kjr-dachau.de/ferien-freizeit/schueler-klimawoche informieren und anmelden. …mehr
Blumenwiese

Wildblumen für den Privatgarten – Nahrung für Insekten schaffen

Ab Montag, den 18. März kostenlose Saatgutmischung im Rathaus erhältlich!
Nicht nur Landwirte, auch Privatpersonen sollen gratis Blumensamen bekommen, dafür sorgt nun die Gemeinde Grasbrunn. …mehr
Grasbrunner Wappen (klein)

Ausschreibung von Pachtflächen

Die Gemeinde Grasbrunn bietet ab dem 01.04.2019 landwirtschaftliche Fläche (Ackerland) gegen Höchstgebot (€ / ha) zur Verpachtung an. Bewerbungen sind nur schriftlich oder per Fax unter Angabe eines Angebotes mit verbindlicher Preisangabe (€ / ha) bis einschließlich zum 31.03.2019 (Ende Abgabefrist) bei der Gemeinde abzugeben. …mehr
Sportabzeichen Kinder 2018

TSV Grasbrunn: Sportabzeichen für 111 Kinder!

Im Februar überreichten Bürgermeister Klaus Korneder und der 1. Vorstand des TSV Grasbrunn, Uli Hammerl, den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern ihre verdienten Urkunden und Abzeichen. Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampsportes! Wir gratulieren zur erfolgreichen Leistung! …mehr
HDT-Verabschiedung Peter Zötl 2019

Das letzte Urgestein geht!

Harthauser Dorftheater verabschiedet nach 36 Jahren Schatzmeister Peter Zötl
In seiner Abschiedsrede stellte der 1. Vorstand Günter Okon die Verdienste von Peter Zötl für das Harthauser Dorftheaters dar. …mehr
Wappen des Landkreises München

„Eberhard“ hinterlässt Spuren im Landkreis München

Baumschäden in Erholungsgebieten und am Isarradweg!
Aufgrund der Stürme der letzten Tage ist es in den Erholungsgebieten des Landkreises München sowie am Isarradweg im Bereich der nördlichen Isarauen zu Schäden an den dort befindlichen Bäumen gekommen. …mehr
Realschulstreichorchester Natalie Wagner 2019

Auch einmal die Erste Geige spielen dürfen

Erneut wurde eine Schülerin der Staatlichen Realschule Vaterstetten als Mitglied im „Bayerischen Realschulstreichorchester“, das von Frau Evelyn Beißel (Fachberaterin für Musik an bayerischen Realschulen) geleitet wird, aufgenommen.
Im zweiten Jahr dieses Orchesters durfte nun Natalie Wagner (10. Klasse) aus der der Gemeinde Grasbrunn bei den Ersten Geigen spielen. …mehr
Wappen des Landkreises München

Im Alter gut leben – Ihre Meinung ist gefragt!

Bürgerbefragung zur Fortschreibung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts startet im Februar/März 2019.
Um die Bedürfnisse der älteren Landkreisbürgerinnen und -bürger als Hauptbetroffene im Seniorenpolitischen Gesamtkonzept entsprechend berücksichtigen zu können, startet der Landkreis München demnächst eine groß angelegte Befragung. Im Durchschnitt jeder siebte Bürger über 65 Jahre erhält imFebruar/März Post vom Landratsamt. …mehr
Logo Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

Antrag auf rückwirkende Rente bis 31. März stellen

Wer sein Unternehmen nicht abgegeben hat, jedoch die Regelaltersgrenze und die Wartezeit für eine Altersrente von der Landwirtschaftlichen Alterskasse (LAK) erreicht hat, kann diese frühestens ab dem 1. September 2018 rückwirkend erhalten, wenn der Antrag noch bis zum 31. März 2019 gestellt wird. …mehr
Plastikfasten_Energieagentur_Ebersberg-München

Energiespartipp des Monats März

Plastikfasten
Die Erde leidet unter der Plastikflut. Weltweit sind Meereslebewesen und ihr Lebensraum durch Plastikmüll bedroht. Hauptursache sind Verpackungen und Einwegartikel. Viele kleine Schritte können viel bewirken: Warum nicht einmal zum Wohle der Umwelt „plastikfasten“? …mehr
Kröten

Wanderung der Frösche und Kröten beginnt

Gefährliche Reise!
Auch im Gemeindegebiet Grasbrunn gibt es Wanderwege der Amphibien:
Leonhard-Stadler-Staße in Neukeferloh
Wendehammer Sonenweg in Neukeferloh
Staatsstraße 2079 beim Forstwirt …mehr
Ferienpass 2018-2019

Münchner Ferien- und Familienpass

Im Münchner Ferienpass (gültig bis zum Ende der Sommerferien) sind viele Gutscheine und Tipps für aufregende Unternehmungen in und um München kostenfrei bzw. zu stark ermäßigten Preisen enthalten …mehr
Dirndlschaft Grasbrunn - neuer Vorstand 2019

Neuer Vorstand bei der Dirndlschaft Grasbrunn

Die Dirndlschaft Grasbrunn hat einen neuen Vorstand gewählt. …mehr
Neuer Burschenvorstand Grasbrunn 2019

Neuwahlen im Burschenverein Grasbrunn

Der neue Vorstand v.l.: Andreas Pürstinger (Kassier), Stefan Kahlhammer (2. Vorstand), Marcel Witschital (1. Vorstand), Sebastian Fränkel (Beisitzer), Patrick Grieshaber (Zeugwart), Lysander Unfug (Schriftführer) …mehr
Wendelsteincup Leichti 2019

TSV Grasbrunn Leichtathlet-Kinder: 3. Platz bei Wendelstein-Cup-Sportfest!

Die U12-Leichtathletik-Kinder (10 und 11 Jahre) des TSV Grasbrunn-Neukeferloh schafften es mit einer starken Mannschaftsleistung in den Disziplinen Hochsprung, Hindernislauf, 5-Sprung, Medizinball-Stoßen und einer Grand-Prix-Staffel, die meisten Teams hinter sich zu lassen und erreichten einen tollen 3. Platz. …mehr
Turnhalle

2,5-fach-Turnhalle in Neukeferloh wird konkret

Die aktuelle Turnhalle ist nach über 40 Jahren für die Grundschule und Drittnutzer zu klein geworden. Nun sind alle notwendigen Hürden geklärt und die konkreten Planungen können beginnen. Die Ausschreibung für die neue Halle soll so zeitnah wie möglich erfolgen, um keine Zeit mehr zu verlieren. Hintergrund sind die hohen Baupreise, die vermutlich noch weiter ansteigen werden. Der Spartenstich ist Ende 2019 geplant. …mehr
Biene

Von den 4.852 Wahlberechtigten in Grasbrunn haben sich 1.444 Bürger beim Volksbegehren Artenvielfalt eingetragen.

Das vorläufige Ergebnis entspricht einer Grasbrunner Bürgerbeteiligung von 29,76 Prozent. …mehr
Logo Wahlkreuz

Die Gemeinde Grasbrunn sucht Wahlhelfer für die Europawahl am 26. Mai 2019

Demokratie lebt davon, dass Bürger sich aktiv am politischen Geschehen beteiligen und an der Durchführung der Wahlen aktiv mitwirken.
Art. 20 Abs. 2 unseres Grundgesetzes (GG) bestimmt:
„Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.
Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen… ausgeübt“. …mehr

Mikrozensus 2019 im Januar gestartet­

Interviewer bitten um Auskunft
Auch im Jahr 2019 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer Krankenversicherung befragt. Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht nach dem Mikrozensusgesetz Auskunftspflicht. …mehr
HH Schützen JHV 2019

Blick auf ereignisreiches Schützenjahr

Im Januar kamen die Mitglieder des Harthauser Schützenvereins zu ihrer Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus zusammen. Sie blickten auf ein ereignisreiches Jahr zurück, das voll von gesellschaftlichen aber vor allem sportlichen Ereignissen war. …mehr
Neue Mitarbeiter Wertstoffhof

Neue Mitarbeiter auf den gemeindlichen Wertstoffhöfen

Zur Verstärkung unseres Teams wurden zum 01.01.2019 gleich drei neue Mitarbeiter für unsere gemeindlichen Wertstoffhöfe eingestellt. …mehr
Schild Bauarbeiten

Staatsstraße St 2079 – Vollsperrung zwischen Forstwirt und Hohenbrunner Weg (Putzbrunn) vom 4. Februar bis Anfang März 2019

Das Staatliche Bauamt Freising beginnt mit der Bauvorbereitung für den Neubau des ca. 3,3 km langen Geh- und Radwegs südöstlich von Putzbrunn. Mit dem Bau des Geh- und Radwegs soll eine sichere Verkehrsführung für Fußgänger und Radfahrer geschaffen werden. Hierfür müssen vorab umfangreiche Rodungsarbeiten durchgeführt werden. …mehr
Gesprächsabend Vereine 2019

Gesprächsabend der Vereine

Beim Gesprächsabend der Vereine am 10. Januar dankte Bürgermeister Korneder den Vereinen und Institutionen für ihr ehrenamtliches Engagement, das maßgeblich zu einer lebendigen Gemeinde beiträgt. …mehr
Grasbrunner Wappen (klein)

Haushalt 2019 einstimmig verabschiedet

Der Gemeinderat der Gemeinde Grasbrunn hat in seiner Sitzung am 18. Dezember 2018 den Haushalt 2019 und den Finanzplan für die Jahre 2020 bis 2022 einstimmig beschlossen.
Das Haushaltsvolumen in Höhe von insgesamt 27.113.900 € entfällt mit 23.517.900 € auf den Verwaltungshaushalt und mit 3.596.000 € auf den Vermögenshaushalt. …mehr
Ismaninger_Speichersee 2019

Trotz Kälte: Eisflächen auf Seen tragen nicht

Einbruchgefahr auch bei geschlossenen Eisdecken / Betretungsverbote für einige Gewässer!
Die Eisdecke auf Seen und Weihern ist oft nicht so stabil, wie es auf den ersten Blick scheint.
Das Landratsamt München warnt deshalb eindringlich vor dem Betreten der Eisflächen auf Gewässern im Landkreis München. …mehr
Schützenkönige 2018 - SG Edelweiß

Dirk Mackedanz ist Schützenkönig 2018 bei der SG Edelweiß

Nach dem Königschießen – immer am zweiten Samstag im Advent werden die neuen Schützenkönige proklamiert.
Unter kräftigem Applaus lüfteten Sportleiterin Monika Steinkohl und der erste Schützenmeister Martin Stockbauer das bestgehütete Geheimnis des Schützenjahres: Dirk Mackedanz ist Schützenkönig und darf nun 12 Monate die Königswürde tragen. …mehr
Sternsinger 2019 Rathaus

„Wir gehören zusammen in Peru und weltweit“

Aktion Sternsinger 2019: Segen bringen, Segen sein.
Anfang Januar waren wieder Könige im Gemeindegebiet unterwegs und brachten den Segen in die Häuser. Festlich gekleidet machten sie nach den jeweiligen Gottesdiensten auf und gaben neben dem Segen Lieder und Gedichte zum Besten. Ihr Erlös geht an das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und kommt heuer der Unterstützung von Kindern mit Behinderung in benachteiligten Ländern und Peru zugute. …mehr
Christbaumsammelaktion FFW HH (Wolfgang Mende)

Christbaumsammelaktion der Feuerwehren

Mit insgesamt 40 „Mann“ und mehreren Fahrzeugen sammelten die beiden Freiwilligen Feuerwehren Grasbrunn und Harthausen am 12.01. die ausgedienten Christbäume ein. Trotz des guten Winterdienstes der Gemeinde konnten die Nebenstraßen aufgrund der Schneemassen teilwiese nicht angefahren werden, woraufhin die Bäume manuell zu den wartenden Fahrzeugen gezogen werden mussten. …mehr
Wappen des Landkreises München

Arbeitsreiches Wochenende für die Landkreisfeuerwehren

Weit über 800 Kräfte im Einsatz - Extremwetterlage wurde von allen Hilfsorganisationen gemeinsam gut gemeistert …mehr
Forstwirt-Kreuzung 2019

Kreisausschuss bewilligt Kreisverkehrsanlage beim Forstwirt Harthausen

Der Antrag ist durch!
„Ich freue mich sehr, dass der Ausschuss für Schulen und Bauen bereits in seiner Januarsitzung über den Antrag beraten und im Ergebnis unserem Antrag und schließlich dem Umbau des Knotenpunkts M25/St2079 auf dem Gebiet der Gemeinde Grasbrunn als Kreisverkehr zugestimmt hat. Das ist ein entscheidender Schritt in Richtung Verkehrssicherheit an dieser Stelle. Wir hoffen, dass wir die gefährliche Kreuzung mit dem Kreisel nachhaltig entschärfen können“, so Bürgermeister und Kreisrat Klaus Korneder. …mehr
Schild Achtung

Gemeindeliche Friedhöfe - Risiko von Astbruch und umstürzenden Bäumen

Gemeindlichen Friedhöfe ab sofort bis auf Weiteres für Besucher geschlossen ! …mehr
Wappen des Landkreises München

Akute Schneebruchgefahr in Erholungsgebieten

Deininger Weiher für den Erholungsverkehr gesperrt / Landratsamt empfiehlt, Erholungsgebiete im Landkreis bis auf Weiteres zu meiden …mehr
Schnee und Winter

Zu viel Schnee!

Aufgrund der ununterbrochenen Schneefälle, die seit Freitag, den 4. Januar anhalten, ist es zu vielen Beschwerden aus der Bevölkerung gekommen. Solche Schneemassen in so kurzer Zeit haben wir selten. Wir möchten darauf hinweisen, dass der Winterdienst der Gemeinde Grasbrunn bestrebt ist, möglichst alle Straßen, insbesondere die Hauptverkehrsstraßen (Verkehrsbedeutung), zur Sicherheit unserer Bürger so schnell es geht zu räumen. Neben dem Bauhof sind auch private Räumdienste damit beauftragt worden. …mehr
Sternsinger Grasbrunn 2019 (Stephan Simon)

„Wir gehören zusammen“

Sternsinger in Grasbrunn und Harthausen unterwegs
Die Sammlung der diesjährigen Aktion „Wir gehören zusammen“, kommt behinderten Kindern in benachteiligten Ländern und Peru zugute. …mehr
Christbaumsammelaktion der Feuerwehr 3.doc

Feuerwehren sammeln Christbäume ein!

Samstag, 12. Januar ab 9 Uhr
Die Freiwilligen Feuerwehren Harthausen und Grasbrunn sammeln am Samstag, den 12. Januar 2019 im gesamten Gemeindegebiet die Christbäume ein. Bitte stellen Sie Ihren Baum gut sichtbar und zugänglich sowie frei von jeglichem Christbaumschmuck ab 9 Uhr am Bürgersteig bereit. …mehr
Abstrakte Bildwerke Gabriele von Ende

Abstrakte Bildwerke von Gabriele von Ende

Kunstausstellung im Rathaus Neukeferloh mit Vernissage am Mittwoch, den 9. Januar 2019 um 18 Uhr. Die Ausstellung ist vom 3. Januar bis Ende März 2019 zu den Öffnungszeiten im Rathaus zu sehen.
Die gebürtig aus Bad Wiessee stammende Kunstmalerin Gabriele von Ende hatte mit ihren Arbeiten bereits viele Ausstellungen im In- und Ausland. …mehr
Grasbrunner Wappen (klein)

Das Rathaus hat ab Januar 2019 erweiterte Öffnungszeiten

Zum 7. Januar 2019 werden die Öffnungszeiten des Rathauses um den Mittwochvormittag erweitert und lauten somit wie folgt:
Montag bis Freitag: 8-12 Uhr und Dienstag: 14-18 Uhr …mehr
Raketen-Müll

Raketenmüll richtig entsorgen

Silvesterraketen sind beim Abfeuern ein großer Spaß, die Hinterlassenschaften auf der Straße weniger. Wer sich also am Silvestertag mit Böllern am Feuerwerk beteiligt, ist verpflichtet, Straßen und Gehwege von den Resten zu säubern, wenn diese ausgekühlt sind. …mehr
Kinderreisepass

Änderung bei der Ausstellung von Kinderreisepässen

Anfang 2019 werden sich aufgrund einer Gesetzesänderung die Regelungen zur Gültigkeit von Kinderreisepässen ändern. Bisher wurden Kinderreisepässe für eine Dauer von 6 Jahren ausgestellt. Dies ist nur noch für eine kurze Übergangszeit möglich. Dann dürfen Kinderreisepässe nur noch für ein Jahr ausgestellt und verlängert werden. …mehr
Forstwirt-Kreuzung

Antrag auf Errichtung einer Kreisverkehrsanlage an der Kreuzung Staatsstraße St2079 und Kreisstraße M25 am Forstwirt in Harthaus

Brief an den Landrat:
Bürgermeister Klaus Korneder und Otto Bußjäger (ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Grasbrunn, stellvertretender Landrat und Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr) sind sich beide der Gefahrenstelle an der Forstwirt-Kreuzung in Harthausen sehr gegenwärtig. Die beiden Kreisräte sind daher an einer zukunftsorientierten und sicheren Lösung sehr interessiert. …mehr
Deutsche Karatemeisterschaft

Bronze für die Grasbrunner Karateka bei der Deutschen Meisterschaft

Im November 2018 fanden die diesjährigen Deutschen Karate-Meisterschaften der Schüler und Masterklasse in Ilsenburg statt. Die Grasbrunner Wettkämpfer Leyla Özbey und das Kata-Team – bestehend aus Alberto DiMarco, Sandra Fahrner und Sandra Lingner –traten an, um an diesem Wochenende ihr Können auf Bundesebene unter Beweis zu stellen. …mehr
Kirchenchor_St Stephan

Kommt und singt mit uns!

Der Kirchenchor Grasbrunn-Putzbrunn gestaltet regelmäßig die Festgottesdienste wie beispielsweise zu Ostern, in der Adventszeit, an Weihnachten oder am Patrozinium, aber auch Beerdigungen und Hochzeiten in der Filialkirche St. Ulrich (Grasbrunn) und in der Pfarrei St. Stephan (Putzbrunn) begleitet er musikalisch. …mehr
Kita-Bedarfsanmeldung (fotolia)

Neu: Die Kitaplatz-Bedarfsanmeldung online

Das zentrale Anmeldeverfahren für Betreuungsplätze in einer Kindertageseinrichtung der Gemeinde Grasbrunn ist jetzt online möglich!
Seit Januar 2019 können Sie Ihr Kind bequem von zu Hause aus digital anmelden, ohne lästigen Papierkram, ohne Zeitdruck und den Besuch im Rathaus. …mehr
Ehrung Bockmaier und Birkner 2018

Landrat ehrt Ehrenamtliche aus Sport- und Schützenvereinen

Traditionell kurz vor Weihnachten steht eine der wichtigsten Ehrungsveranstaltungen im Landkreis München an. Zur Ehrung des Ehrenamts im Sportbereich hatte Landrat Christoph Göbel in diesem Jahr nach Ismaning geladen. 40 Ehrenamtliche erhielten Urkunde und Ehrennadel des Landkreises für ihr langjähriges Engagement in Sport- und Schützenvereinen – unter ihnen Georg Bockmaier aus Grasbrunn und Lothar Birkner aus Harthausen. …mehr
Grasbrunner Wappen (klein)

Bargeldlos zahlen im Rathaus

Von A wie Abfallgebühren bis W wie Windelsack kann im Rathaus der Gemeinde Grasbrunn alles bargeldlos bezahlt werden!
Sie brauchen vorher nicht extra zu einem Bankautomaten und sich Bargeld holen, denn jede kostenpflichtige Dienstleistung der Gemeindeverwaltung kann per EC-Karte bezahlt werden. …mehr

drucken nach oben