Grasbrunn hilft bei Raumproblem für den Fotoclub der vhs

Fotoclub vhsFoto: Bettina Obert

Bürgermeister Korneder begrüßt den Fotoclub der vhs Vaterstetten / Foto: Bettina Obert

Durch die Corona-Krise wurde auch die Volkshochschule Vaterstetten betroffen – vor allem die geforderten Mindestabstände machen dem vhs-Team zu schaffen, obwohl der Kursbetrieb derzeit wieder möglich ist. Veranstaltungen und Kurse mit hoher Mitgliederzahl benötigen nun sehr große Räume. Diese diese sind nur äußerst begrenzt verfügbar.

 

Der Fotoclub Vaterstetten trifft sich seit vielen Jahren regelmäßig im vhs-Bildungszentrum an der Baldhamer Straße in Vaterstetten. Dies ist nun nicht mehr möglich, da der Club 30 Mitglieder zählt und selbst in den größten vhs-Raum nur maximal die Hälfte aller Fotografen Platz fänden.

 

Dank der Zusage der Gemeinde Grasbrunn konnte für den Club aber die Nutzung des kleinen Saals im Bürgerhaus Neukeferloh für einen längeren Zeitraum gesichert werden. Am 1.Juli fand der erste Clubabend nach mehrmonatiger Pause im Bürgerhaus statt. Bürgermeister Klaus Korneder begrüßte die Teilnehmer des Fotoclubs der vhs. Er freute sich, dass die Gemeinde in dieser Situation helfen konnte und könnte sich auch eine Ausstellung des Clubs im Bürgerhaus gut vorstellen.

drucken nach oben