Essbar oder giftig?

Trotz des regnerischen Wetters waren 18 motivierte Pilzfreunde der Einladung des Bürgermeisters gefolgt, sich gemeinsam mit ihm auf Schwammerlsuche zu begeben und etwas über Pilze zu erfahren.

Pilzseminar mit Bgm 2019

Foto (privat)

 

Beispielsweise wusste Pilzkenner Klaus Korneder, dass man am besten bei zunehmendem Mond in den Wald geht, in der Nähe welcher Bäume man welchen Pilz am besten findet und von welchen Pilzen man am besten die Finger lässt, wenn einem sein Leben lieb ist.

 

 

drucken nach oben