Die Gemeinde Grasbrunn, östlicher Landkreis München, mit derzeit rund 7.000 Einwohnern (S-Bahn-Linie München-Ebersberg) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit mit 39 Wochenstunden eine Assistenz des Ersten Bürgermeisters (m/w/d).

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Organisation, Vor- und Nachbearbeitung von Terminen des Ersten Bürgermeisters (einschließlich Posteingang)
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben sowie interne und externe Korrespondenz sowohl schriftlich als auch telefonisch
  • Vorbereitung und Organisation von Repräsentation der Geburtstage, Alters- und Ehejubiläen und Ehrungen von Mitarbeitenden, Gemeinderäten und Bürgerinnen und Bürger
  • Vertretung der Geschäftsstelle Gemeinderat (einschließlich eigenständiger Sitzungsdienst und Protokollführung in einem Ausschuss)
  • Besucherempfang und Gästebewirtung
  • Beschaffung Büromaterial

Darüber hinaus können der Stelle weitere sachbearbeitende Aufgaben zugewiesen werden.

Wir wünschen uns

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Verwaltungsfachangestellten oder eines vergleichbaren kaufmännischen Abschlusses
  • souveräner Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • exzellente Kontakt- und Kommunikationsstärke sowie souveränes Auftreten mit gewandten und verbindlichen Umgangsformen
  • Erfahrungen im Vorzimmer-, Assistenz- oder Sekretariatsbereich wünschenswert
  • einwandfreie mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie sehr gute Grammatik und Rechtschreibkenntnisse
  • Organisationsgeschick, Diskretion und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum abendlichen Sitzungsdienst

Wir bieten Ihnen

  • leistungsgerechte Bezahlung entsprechend Ihrer Eignung und Ihrer bisherigen Tätigkeit nach TVöD, Großraumzulage München, betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • intensive Einarbeitungsphase
  • ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • sehr gute Weiterbildungsmaßnahmen
  • Kontingentplätze zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie für unsere Beschäftigten mit vergünstigten Gebührensätzen in unseren Kindertageseinrichtungen
  • Fahrradleasing, kostenlose Nutzung eines Fitness-Studios in Neukeferloh

Chancengleichheit wird bei uns großgeschrieben! Bewerbungen aller Menschen, unabhängig der kulturellen und sozialen Herkunft, des Alters, der Religion oder der Weltanschauung, unabhängig einer Behinderung, des Geschlechts oder der sexuellen Identität sind uns sehr willkommen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen!

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich hier mit einem einfachen „Klick“ oder online per E-Mail an bewerbung(at)grasbrunn.de (bitte ausschließlich PDF-Dateien).

Eine schriftliche Bewerbung können Sie an folgende Adresse senden:
Gemeinde Grasbrunn
Lerchenstraße 1
85630 Grasbrunn

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 29. Februar 2024.

Frau Jung, Leiterin des Hauptamtes, kann Ihnen unter der Telefonnummer 089 461002-110 nähere Informationen zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich geben.

Frau Schlederer vom Personalamt steht Ihnen für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 089 461002-111 gerne zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet.