Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED


Der größte Stromverbraucher der Gemeinde mit über 855 Leuchten und 180 MWh Verbrauch im Jahr wird damit hocheffizient und intelligent. Die künftige Einsparung soll bis zu 70 Prozent betragen, was sich auch auf die Stromkosten auswirken wird. Umso wichtiger bei hohen Energiekosten.

Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert die Bundesregierung seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Gefördert vom Freistaat Bayern beziehungsweise dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz im Rahmen der Förderung "Klimaschutz in Kommunen" im Klimaschutzprogramm Bayern 2050.

Umrüstung der Straßenbeleuchtung der Gemeinde Grasbrunn auf hocheffiziente LED-Technik 

  • Laufzeit: 01.10.2022 bis 30.09.2024
  • beteiligte Partner: Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Regierung von Oberbayern
  • Förderkennzeichen: 67K18843

www.klimaschutz.de/kommunalrichtlinie

Allgemeine Fragen und Antworten zur LED-Technik (als PDF)

Logos des Nationale Klimaschutzinitiative, Bundesministerium

Logo Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz