Neues von der Nachbarschaftshilfe im April


Werde Teil der nbh-Familie – die nbh bildet aus!

Die Nachbarschaftshilfe ermöglicht jugendlichen Schulabsolventen mit Start zum 1. September 2024 eine Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d).

Du suchst eine Ausbildung, die mehr als nur theoretisches Wissen vermittelt?

Bei der Nachbarschaftshilfe durchlaufen Auszubildende alle Ressorts und erwerben neben fachlichem Know-how auch wichtige Soft Skills wie Empathie und Teamfähigkeit. Neben den klassischen Aufgaben wie Assistenz, Auftragssteuerung und Koordination wird Wert auf digitales Know-how und Empathie gelegt. Denn als sozialer Verein engagiert sich die nbh für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen – von jungen Familien bis zu älteren Menschen auch in kritischen Zeiten wie Krankheit oder Pflegebedürftigkeit.

Das breite Leistungsspektrum der nbh macht die Ausbildung dort besonders abwechslungsreich. Du wirst Teil eines freundlichen und kompetenten Teams mit flachen Hierarchien, in dem Du viel lernen und persönlich wachsen kannst.

Wenn Du nach einer Ausbildung suchst, die nicht nur fachliches Know-how, sondern auch Verständnis für soziale Verantwortung vermittelt, dann bewirb Dich jetzt per E-Mail an info(at)deine-nachbarschaftshilfe.de bei Deiner Nachbarschaftshilfe!

Helfer fürs Ferienprogramm gesucht

Seit 1977 ist das Ferienprogramm der Nachbarschaftshilfe eine tolle Unterstützung für Familien in den Sommerferien. Großartigen Ideen und viele Helfer sorgen jedes Jahr für ein abwechslungsreiches und unvergessliches Angebot für Kinder und Familien.

Gesucht werden engagierte Helferinnen und Helfer, die Teil dieser wunderbaren Sommertradition werden möchten. Sie sind bei uns richtig, wenn Sie tolle Ideen oder spannende Kontakte haben oder das Team organisatorisch und bei Ausflügen begleiten möchten.

Sie wollen mitmachen? Senden Sie uns eine E-Mail an info(at)deine-nachbarschaftshilfe.de!

Ernährung für die Kleinsten: Tipps und Tricks von der Expertin

Informativer Vortrag von Ökotrophologin Julia Noronha beim Offenen Treff für Familien. Am Montag, 15. April vermittelt die Expertin praktische Tipps und Wissenswertes rund um Ernährung von Kleinkindern. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung zum Offenen Treff unter https://mitmachen.deine-nbh.de/junge-familien/

Neu ab Mai: Schwangerentreff mit Bea Kaltenbrunner

Beim Schwangerentreff ab dem 3. Mai können werdende Mütter an drei Terminen in entspannter Atmosphäre Gleichgesinnte kennenlernen und sich auf die bevorstehende Zeit vorbereiten. Bea Kaltenbrunner, eine erfahrene Doula, Yogalehrerin für Schwangere, Stillcoach und selbst Mama steht den Teilnehmerinnen mit Rat und Tat zur Seite. Teilnehmen kann jede Schwangere, unabhängig von Geburtserfahrung oder Schwangerschaftsfortschritt.

Zum Nachbarschaftshilfe-Newsletter