Ab März 2023: Bauanträge beim Landratsamt einreichen


Bauanträge müssen ab dem 1. März direkt beim Landratsamt abgegeben werden. Dies können Sie schriftlich in Papierform oder digital erledigen. Der neue digitale Bauantrag wird ab dem 1. März im BayernPortal des Freistaats zu finden sein.

Der 1. Februar 2023 ist der letztmögliche Abgabetermin im Rathaus der Gemeinde Grasbrunn. Bitte reichen Sie Ihre Anträge auf Vorbescheid, Bauanträge oder Ihre formlosen Bauvoranfragen rechtzeitig ein, damit diese im nächsten Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Grasbrunn behandelt werden können. Bitte achten Sie dabei unbedingt auf Vollständigkeit Ihrer Unterlagen.

Wichtiger Hinweis: Im Bauantrag ist durch Ankreuzen anzugeben, ob die Nachbarn dem Bauvorhaben zugestimmt haben. Zudem sind zur Behandlung des Bauantrages die Entwässerungspläne beizulegen.