Veranstaltungskalender

vorheriger MonatJanuar 2022nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Hier können Sie gezielt suchen:


Termine

01.01. 2022
Beschreibung:  

In der Gemeinde Grasbrunn gibt es unabhängig von der Trägerschaft ein zentrales Anmeldeverfahren für alle Betreuungsplätze. Für das Betreuungsjahr 2022/2023 gilt für die Bereiche Kinderkrippe, Kindergarten, Hort, Mittagsbetreuung und Großtagespflege folgende Anmeldefrist:

 

  1. Januar 2022 bis 31. März 2022

 

Das Online-Anmeldeverfahren findet über das Bürgerservice-Portal der Gemeinde Grasbrunn statt.

Die Anmeldefristen für das Betreuungsjahr 2022/2023 sind zu beachten bei:

 

  • Neuanmeldungen
  • Wechsel der Bereiche (Kindergarten, Hort) innerhalb der Kinderhäuser
    Kinderwelt Grasbrunn oder Kath. Kinderhaus St. Christophorus

 

Später eingehende Anmeldungen werden nachrangig berücksichtigt.

 

Bei den Bereichen Hort und Mittagsbetreuung ist der aktuelle Nachweis der Erwerbstätigkeit bis zu

  1. g. Anmeldefristen unaufgefordert vorzulegen. Dies gilt auch bei einer selbständigen Tätigkeit. Fehlen diese Unterlagen, müssen wir davon ausgehen, dass keine Erwerbstätigkeit vorliegt.

 

Durch das zentrale Anmeldeverfahren ist pro Kind nur eine Online-Anmeldung erforderlich bei der Sie die Priorität für einen Krippen-, Kindergarten, Hort- oder Mittagsbetreuungsplatz angeben müssen. Nutzen Sie bitte den Tag der offenen Tür in den Einrichtungen als Entscheidungshilfe für das Setzen der Prioritäten.

 

Bitte beachten Sie, dass die Aufnahme von Kindern in den Kindertageseinrichtungen und der Mittagsbetreuung jeweils nur zum ersten eines jeden Kalendermonats, letztmalig zum 01. April 2023 erfolgt. Neue Kinder werden Zug um Zug eingewöhnt. Planen Sie daher bitte eine ausreichende Eingewöhnungszeit ein. Bitte berücksichtigen Sie ferner die Schließ- und Ferienzeiten der jeweiligen Kindertageseinrichtungen.

 

Den Link für die Online-Anmeldung ab 01. Januar 2022 finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Grasbrunn. Für Anträge auf Umbuchungen sind spezielle Formulare zu verwenden, die Sie in der je­weiligen Einrichtung erhalten. Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2023/2024 werden noch nicht entgegengenommen.

Termin:  
Kategorie:   Kinder und Jugend
Ort:   Online-Anmeldeverfahren, Bürgerservice-Portal der Gemeinde Grasbrunn



07.01. 2022
Beschreibung:  

Im Januar und Februar wird wieder in der Gemeinde geimpft.

 

Geplant sind drei Termine in jeweils einem der Grasbrunner Gemeindeteile:

 

07.01.2022, 9-17 Uhr: Bürgerhaus Grasbrunn
21.01.2022, 9-17 Uhr: Bürgerhaus Harthausen
04.02.2022, 9-17 Uhr: Bürgerhaus Neukeferloh


Geimpft wird Comirnaty (Biontech/Pfizer) und Spikevax (Moderna). Für eine Erst-, Zweit- oder
Auffrischungsimpfung müssen einzelne Termine unter https://impfzentren.bayern/ gebucht werden. Die
BayImco-Termine können nur schrittweise und mit einer einwöchigen Vorlaufzeit einspielt werden. D. h.
Termine werden erst eine Woche zuvor buchbar sein. Bitte mitbringen: gültiger amtlicher
Lichtbildausweis, Dokumentationen vorheriger Impfungen, falls vorhanden: gelber Impfausweis.

 

Wer kann wie geimpft werden?
Jugendliche von 12-15 Jahren können eine Erst- sowie eine Zweitimpfung nur in Begleitung eines
Erziehungsberechtigten erhalten. Eine Boosterimpfung dieser Altersgruppe ist für die o. g. Termine
derzeit nicht vorgesehen. Auffrischungsimpfungen werden allen Personen ab 18 Jahren angeboten, die
nach Ablauf von vollständigen(!) fünf Monaten eine Auffrischungsimpfung wünschen.
Leider ist es bei diesem Einsatz nicht möglich Kinderimpfungen unter 12 Jahre anzubieten. Im
Impfzentrum Haar wurde für Kinder von 5 bis 12 Jahren eine extra Impfstraße errichtet, bei dem Termine
ausgemacht werden können

Termin:  
Kategorie:   Aus dem Rathaus
Ort:   Bürgerhaus Grasbrunn



09.01. 2022
Beschreibung:  

Im Bürgerhaus Neukeferloh findet ein Benefiz-Bridgeturnier zugunsten an Mukoviszidose erkrankten Menschen statt. Bridgespieler, die gerne teilnehmen möchten, werden gebeten, sich vorher paarweise bis spätestens 5.01.2022 anzumelden. Das Startgeld beträgt 20 €. Während der Veranstaltung sind die dann geltenden Corona-Regeln einzuhalten. Alle Spenden gehen ohne Abzug an die CF Initiative-aktiv e.V. München, Hilfe für Mukoviszidose.

Termin:  
Kategorie:   Soziales
Ort:   Bürgerhaus Neukeferloh



10.01. 2022
Beschreibung:  


Wir laden zum Offenen Treff in die Nachbarschaftshilfe ein! Jetzt können sich wieder Mütter, Väter, Großeltern, Au-Pairs mit Babys und Kleinkindern zum Spielen, Kennenlernen und Kontakte knüpfen treffen.

Dabei kann sowohl der großzügige Gruppenraum, als auch der wunderschöne Garten bespielt werden.

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Neu: jetzt in Kooperation mit KoKi - Koordinierende Kinderschutzstelle im Kreisjugendamt Ebersberg

 

mit Annabell Wegener, Anna Birnstiel und Annemarie Peters aus dem NBH-Team Junge Familien


immer montags von 9 bis 11 Uhr (ausgenommen Schulferien)


in den NBH-Räumen, Brunnenstraße 28, 85598 Baldham


Anmeldung online im Kursangebot 

 
Je eine Buchung pro Begleitperson des Kindes

 

Wichtiger Hinweis:
In unseren Räumen gelten gemäß den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen folgende neue Regelungen:

  • Es gilt die 2-G + Regelung: Die KursleiterInnen und KursteilnehmerInnen müssen entweder vollständig geimpft oder genesen UND negativ getestet sein!
  • Es muss eine FFP2-Maske getragen werden (keine medizinische Maske)
  • Für Kinder unter 12 Jahren gelten diese Regelungen nicht.
Termin:  
Kategorie:   Soziales
Ort:   Nachbarschaftshilfe
Brunnenstraße 28
85598 Baldham



11.01. 2022
Beschreibung:  

Beginn der Ausleihe in der Gemeindebücherei.

Termin:  
Kategorie:   Gemeindebücherei und Kulturcafé
Ort:   Gemeindebücherei



12.01. 2022
Beschreibung:  

Über die Künstlerin:

Aline Stöger aus Taufkirchen wuchs zwischen Paris und München auf und malte schon als Kind sehr gern. Nach dem Fremdsprachen-Studium, unterschiedlichen Stationen wie Hotelfach, Reisebranche, Wellnessbereich und Visagistik, kam sie zur Ausbildung der Heilpraktikerin für Psychotherapie. Aline Stöger lässt sich in ihrer Malerei von immer neuen (Ein-)Sichten und Eindrücken beeinflussen und setzt dies konsequent in Farbe und Bild um. Auch wenn das meiste Wissen über autodidaktische Studien erfolgte, entwickelt sich die Künstlerin stets weiter.

 

„Ich verstehe unter einem Bild vor allem eine Projektionsfläche unserer Gedanken und Empfindungswelt. Das Zusammenspiel von Farben und Formen zieht uns in seinen Bann oder wir lehnen es komplett ab. Es macht mir große Freude, mit Farben zu arbeiten und viele Arten von Malerei auszuprobieren“, so Stöger. Die Künstlerin lässt sich kaum auf einen Stil festlegen, woraus Kunstwerke nach „Linchens-ART & Weise“ entstehen. In ihren Werken wird es deshalb immer Abstraktes und Gegenständliches geben.

 

Die Bilder sind bis 31.03.2022 zu den Rathausöffnungszeiten zu sehen.


Mo                8-12 Uhr
Di                 8-12 Uhr und 14-18 Uhr
Do und Fr      8-12 Uhr

Termin:  
Kategorie:   Aus dem Rathaus
Ort:   Rathaus Neukeferloh



13.01. 2022
Beschreibung:  

Die musikalischen Andachten mit hochkarätigen Musikern, anregenden Texten und einer passenden Bildbetrachtung zum Thema der jeweiligen „Marktmusik-Andacht“ finden immer donnerstags (außer feiertags und in Schulferien) während des Wochenmarktes statt.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

(3G-Regel, Selbsttest vor Ort kostenlos möglich, Plätze im Abstand, FFP2-Maskenpflicht!)


Andacht zum Thema „Mach deine Träume wahr“

Opernsängerin Camilla Bull (Gesang) und Beatrice Menz-Hermann (Orgel/Klavier)

mit Werken aus Oper, Musical und Operette

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kultur und Bildung
Ort:   kath. Pfarrkirche Vaterstetten



18.01. 2022
Beschreibung:  

Das Abenteuer Vorlesen findet diesmal virtuell statt. Gelesen werden die besten Geschichten aus dem großen Conni-Vorlesebuch.

 

Anmelden können Sie sich u.a. per E-Mail an buecherei@grasbrunn.de

Termin:  
Kategorie:   Gemeindebücherei und Kulturcafé



18.01. 2022
Beschreibung:  

 „Komm' aus dem Staunen nicht heraus“

Eine „Sängerin, die das Blut stocken lässt“, hat ein Kritiker Brigitte Fassbaender einmal genannt. Bis zu dem Tag, an dem sie ihre Gesangskarriere aus freien Stücken beendete, war sie ein Weltstar der Oper wie des Liedgesangs. In ihrer Autobiographie blickt sie auf ein überreiches Leben, erzählt von großen Künstlern, denen sie begegnet ist, von Glanz und Elend des Sängerberufs und, vor allem, vom Glück der Musik.

 

Eintritt: 15 €

 

Termin:  
Kategorie:   Soziales
Ort:   Petrikirche Baldham, Martin-Luther-Ring 28, 85598 Vaterstetten



19.01. 2022
Beschreibung:  

Treibhausgasemissionen senken und sich einen Wettbewerbsvorteil sichern: Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für die Klimaneutralität – auch weil immer mehr Kunden genau darauf achten. Mit dem neuen Unternehmerbündnis DIE KLIMANEUTRALEN bietet die Energieagentur Ebersberg-München allen Unternehmen in den beiden namensgebenden Landkreisen die Möglichkeit, mittels eines individuellen
Reduktionsfahrplans die eigenen Treibhausgasemissionen zu senken und bis 2030 nachhaltig klimaneutral zu werden.

 

Wie das Bündnis funktioniert und welche Vorteile es bietet, können alle interessierten Unternehmerinnen und Unternehmer bei einer der kommenden, einstündigen Info-Veranstaltungen am Mittwoch, 19. Januar, 15 Uhr und am Mittwoch, 26. Januar, 16 Uhr erfahren. Weitere Infos gibt es unter www.dieklimaneutralen.de

Termin:  
Kategorie:   Wirtschaft und Umwelt
Ort:   Online



drucken nach oben