Geschenke der Hoffnung - "Weihnachten im Schuhkarton"

Die weltweit größte Geschenk-Aktion für Kinder „Weihnachten im Schuhkarton“ findet heuer vom 1. Oktober bis 15. November statt.

Bulgarien_Schuhkarton

Foto (privat)

 

Das Amt der verantwortlichen Sammelstellenleiterin hat Ingrid Röser von der Bürgerwerkstätte „Neue Bürgerbewegung und Ehrenamt“ nach vierzehn Jahren abgegeben. Für Informationen steht sie aber weiterhin gerne noch zur Verfügung.

 

Wie funktioniert „Weihnachten im Schuhkarton?“ Man beklebt einen gewöhnlichen Schuhkarton mit Geschenkpapier und füllt ihn mit netten nützlichen Dingen für Kinder im Alter 2 - 14 Jahren, wie Schulsachen, Spielsachen, neuer Kleidung und originalverpackte Süßigkeiten (bei Schokolade nur Vollmilch ohne Nüsse).

 

Die gefüllten und nicht zugeklebten Schuhkartons können ab 1. Oktober bis 15. November 2017 bei folgenden Sammelstellen abgegeben werden:

  1. Geiger Schuhe, Leibstraße 5, 85540 Haar, Tel. 089-469662
  2. „Schaukelpferd“-Schreib- und Spielwaren, Wendelsteinstraße 3, 85591 Vaterstetten, Tel. 08106-9989642
  3. „Outfit-Mode“ für Damen und Kinder, Rossinistraße 1, 85598 Baldham, Tel. 08106-6200
  4. Optik "Hankiewiecz", Wasserburger Landstr. 238, 81827 München, Tel. 089-4302582

                                           

Weitere Infos im Internet unter www.weihnachten-im-Schuhkarton.de oder bei Ingrid Röser, Tel. 089/4 60 41 92.