Instandhaltungsmaßnahmen an Stahlgittermasten der 110-kV-Freileitung

Um eine sichere Stromversorgung zu gewährleisten, führt die Bayernwerk Netz GmbH im September an den Stahlgittermasten Nr. A65 – A73 der 110-kV-Freileitung Grasbrunn – Hohenbrunn (Leitung Nr. J41, siehe Lageplan) Korrosionsschutzarbeiten durch.

Grasbrunner Wappen (klein)

Mit den Instandsetzungsarbeiten wurde die Firma KMB Korrosionsschutz GmbH, Adorfer Str. 109, 08258 Siebenbrunn beauftragt.

 

Die Maßnahmen erfordern die Betretung und das Befahren verschiedener Wege und Grundstücke mit entsprechenden Fahrzeugen. Das Personal der Firma KMB ist angewiesen, die Flur- und Wegeschäden so gering wie möglich zu halten. Nach Abschluss der Arbeiten werden eventuell entstandene Schäden nach den bürgerlich-rechtlichen Bestimmungen geregelt.

 

Die Eigentümer bzw. Pächter von Grundstücken, auf denen die Masten stehen, werden über die vorgesehenen Arbeiten rechtzeitig vor Arbeitsbeginn informiert.
 

Bauverwaltung der Gemeinde Grasbrunn

 

 

drucken nach oben