Feuerwehr Grasbrunn absolviert Leistungsprüfung "Löschaufbau"

Eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Grasbrunn absolvierte am 27.04. die Leistungsprüfung "Löschaufbau". Die Prüfung fand wie immer dankenswerter Weise am Anwesen der Familie Weinberger in Grasbrunn statt.

Leistungsprüfung FFW Grasbrunn

Foto (privat): 1. Reihe v.l.: Johann Georg Aichinger, Josef Weber, Michael Gruber, Daniel Blechinger, Sahra Sachse; 2. Reihe v.l.: Lisa Paul, Gerald Jung, Maximilian Wagner, Michael Lechner

Bei der Aufgabe geht es darum, innerhalb von 190 Sekunden einen Löschaufbau mit Wasserversorgung, Verkehrsabsicherung und Maßnahmen zur Brandbekämpfung aufzubauen. Zuvor müssen die Teilnehmer jedoch ihr Können in der Knotenkunde und in verschiedenen Zusatzaufgaben (Erkennen von Gefahrgutschildern, Erste Hilfe und Fahrzeugkunde) unter Beweis stellen.

 

Die Gruppe wurde geleitet von Gruppenführer Johan Georg Aichinger. Nach der positiven Auswertung der Prüfung durch die Kreisbrandinspektion und der Übergabe der Abzeichen wurden alle Teilnehmer und Schiedsrichter vom Feuerwehrverein in die Gaststätte am Sportpark eingeladen.