Bundesstraße 471: Verkehrkehrsbehinderungen zwischen Hohenbrunn und Landkreisgrenze Dachau

Baumpflegearbeiten voraussichtlich zwischen Ende Januar und Ende Februar 2018
Das Staatliche Bauamt Freising beabsichtigt, voraussichtlich zwischen Ende Januar und Ende Februar 2018 entlang der B 471 zwischen der Landkreisgrenze Dachau und Hohenbrunn in Abschnitten Baumpflegemaßnahmen durchzuführen.

 

Die Arbeiten erfolgen teilweise unter halbseitiger Sperrung mittels Lichtsignalanlage. Um die Verkehrsbeeinträchtigungen möglichst gering zu halten, sind die Arbeiten auf den Zeitraum zwischen 09:00 Uhr und 16:00 Uhr beschränkt.

 

An den Straßenbäumen werden abgestorbene und die Verkehrssicherheit beeinträchtigende Äste fachgerecht ausgeschnitten. Baumkronen werden teilweise eingekürzt. Die Pflegemaßnahmen dienen dem langfristigen Erhalt der Bäume.

 

Das Staatliche Bauamt Freising bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen für die mit den Arbeiten verbundenen Beeinträchtigungen.

 

 

Projektleitung:

Martina Hoffmann, Tel.: 08161-932 2150; E-Mail: martina.hoffmann@stbafs.bayern.de